Gästebuch

Eintrag schreiben

Eintrag von: LIoba und Bernhard
am: 28.10.2018 um 13:45 Uhr

Lieber Pater Alois,
zu Deinem 80. Geburtstag gratulieren wir Dir ganz herzlich und wünschen Dir alles Gute, Gesundheit und Gottes Segen.
Im Juli 18 waren wir Gäste im Kloster Maria Hilf in Vilsbiburg. Der Fatimatag war ein richtiges Eerlebnis.
Wir bedanken uns für die herzliche und freundliche Aufnahme im Kloster.
Es waren sehr schöne Tage!
Lioba und Bernhard

Eintrag von: Pater Benedict De Souza, MSFS
am: 28.10.2018 um 07:37 Uhr

Liebe Pater Alois,

zum 80. Geburtstag ALLES GUTE, GESUNDHEIT UND GOTTES SEGEN.

Pater Benedict De Souza
Dhyanashram, MSFS Novitiate
Koirajpur, Harahua,
Varanasi, Uttar Pradesh - 221105
INDIEN

Eintrag von: Armin Ziegltrum
am: 27.10.2018 um 20:08 Uhr

Als gebürtiger Vilsbiburger und 50 Jahre lang ein regelmäßiger Besucher der Sonntagsmesse hab ich natürlich noch immer ein großes Interesse an der "Bergkirche". Daß die Türme seit der Außenrenovierung durch die Öffnung der vermauerten Fenster und dem ziegelroten Anstrich wieder die ursprünglich geplante Ansicht zeigen, freut mich ganz besonders!

Eintrag von: Werner Maierholzner
am: 02.09.2018 um 19:02 Uhr

Der Organisator Werner Maierholzner und die Skiclub-Senioren bedanken sich bei ihrem Mittwochs-Skifahrer Bernhard Haberla der auch Mitglied in der Kirchenverwaltung Maria Hilf ist und eingebunden war in die Renovierung der Türme und Außenfassade mit neuer Beleuchtung, für die besondere Führung durch die Bergkirche. Ein Höhepunkt war der Besuch der Klosterkapelle die der Öffentlichkeit nicht immer zugänglich ist, mit ihren beeindruckenden originalen Wandgemälden. Der linke Turm mit den vier Glocken, wurde von uns auch bis zur Glockenstube bestiegen und man konnte sie in ihrer Größe und Gewicht bewundern. Bei der anschließender Brotzeit im Refektorium des Klosters bedankten wir uns bei Bernhard Haberla für die Kurzweilige Führung.

Eintrag von: Lioba Schor
am: 07.07.2018 um 22:35 Uhr

Am kommenden Wochenende sind wir zu Gast und freuen uns schon auf den Aufenthalt im Kloster. Viele Grüße Lioba & Bernhard, Ebern

Eintrag von: Robert
am: 28.12.2016 um 20:26 Uhr

Wie kann man eine so schöne Kirche in so exponierter Lage nur so hässlich anmalen.
Der Anstrich der Türme ist sehr misslungen.
Wirklich richtig schade.
Hoffentlich gibt es bald viele Spender, die wieder weiße Farbe kaufen.

Eintrag von: Georg Schatz
am: 13.11.2015 um 17:09 Uhr

Die Fatimatage sind für meine Frau und mich immer etwas ganz besonderes. Gerne fahren wir die 30 Km zum Gnadenort "Maria Hilf" um bei der schön gestalteten Feier dabei zu sein.
Ganz besonders danken wir Herrn Lenz, für die schöne Hintergrundmusik bei der Anbatungsstunde. Hier fühlen wir uns dem Himmel immer ein Stück näher.
Gruß Maria und Georg

Eintrag von: Rita
am: 27.08.2015 um 13:06 Uhr

DANKE Pater Sebastian Rass
für die letzten Jahre in Vilsbiburg.
Ihre Gottesdienste waren immer etwas Besonderes. Sie werden UNS ALLEN
fehlen.

Eintrag von: Heyer Dorothea
am: 14.02.2015 um 08:58 Uhr

Ich war gestern zum ersten Mal beim Fatimatag da ich neu zugezogen bin. Die Messe und die vielen Gläubigen haben sehr mein Herz berührt.
Ich möchte ALLEN vielen Dank dafür sagen. Weiter so, damit der Glaube nicht verloren geht in unserer Welt. Ich freue mich schon auf die nächsten Gottesdienste!

Eintrag von: Christa
am: 21.04.2013 um 18:13 Uhr

Ich fahre zwei bis drei Mal im Jahr nach Niederbayern Richtung Passau. Dann mache ich jedes Mal gerne Pause auf dem Berg in Vilsbiburg. Nach der oft nervigen Fahrt auf den Bundesstraßen genieße ich dann die Ruhe, die in der Wallfahrtskirche zu spüren ist und in der grünen Oase davor kann man wunderbar Brotzeit machen. Danke dafür!

weitere Einträge lesen | zurück | Eintrag schreiben