Sie sind hier: Home / Das Team / Pater Alois Gaßner

Pater Alois Gaßner SDB

Sein liebster Sport ist für Pater Alois Gaßner das Surfen auf dem Gardasee oder in der Nord-und Ostsee.

Geboren am 28.Oktober 1938 in Zeinberg/Opf.,Landkreis Regensburg

1944-1952  Volksschule in Doggendorf,  9. Klasse in Hochdorf

1952-1958  Altsprachliches Gymnasium in Buxheim /Allgäu

1958-1959  Noviziat und Ablegung der Ordengelübde (Salesianer Don Boscos)      

1959-1962  Gymnasium-Oberstufe in Benediktbeuern, Abitur

1962-1964  Pädagogisches Praktikum im Lehrlingswohnheim Salesianum in München

1964-1969  Studium der Pädagogik und Psychologie, der Philosophie und Theologie in  Benediktbeuern/Obb.       Stellvertretender Leiter der Don Bosco-Jugenherberge

1968   Diakonweihe

1969   Priesterweihe in der Bsilika in  Benediktbeuern

1969-1973  Gruppenleiter der Oberstufe des Heimgymnasiums in Buxheim

1973-1976  Direktor des Canisiusheimes für Schüler und Lehrlinge in Bamberg. Mitglied im Priesterrat der Diözese Bamberg. Prüfung Höheres Lehramt

1976-1979    Direktor im heilpädagogisch-orientierten "Dominikus-Savo-Heim" in Paffendorf/Ufr. Vorstandsmitglied Heim- und Heilpädagogik in Würzburg.   Kaplan in Maroldsweisach

1979-1985    Direktor der Niederlassung  in Benediktbeuern mit Fachhochschule für Sozialpädagogik sowie der Philosophisch-Theologischen   Hochschule der Salesianer Don Boscos.  Provinzialratsmitglied in der Ordensleitung in München.    Ernennung zum "Bischöflichen Geistlichen Rat" durch Bischof Dr. Josef Stümpfle

1985-1991    Direktor des St. Josefsheim (Internat für Schüler und Spätberufene) in Bamberg,  Radio-Kurzpredigten bei Radio Regnitzwelle.  Posaunist und Leiter einer Jugendblaskapelle, Blechbläser -Trio

1991- 2000   Direktor des Marianums in Buxheim mit Gymnasium, Tagesheim und Internat.  Provinzialrat.  Radio-Kurzpredigten bei Radio Prima 1 und Radio Horeb.  Jugend- und Erwachsenenbildung sowie Telefonseelsorge

2000 - 2009  Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Benediktbeuern mit Bichl und Kochel am See. Bergmessen mit Alphornblasen.  Stellvertretender Dekan.  Provinzialrat

2009 - 2017  Pfarradministrator und dann (altersbedingt)  Mitarbeitender Priester in der Pfarreiengemeinschaft Hofheim /Ufr. 

Seit 01.Oktober 2017   Seelsorger in der Wallfahrtskirche  Maria Hilf in Vilsbiburg / Ndb.. Seelsorgsaushilfen.